Navigieren auf Gymnasium St. Antonius

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Auftakt ins Schuljahr

14.08.2020

Die Lehrpersonen des Gymnasiums trafen sich zur Eröffnungskonferenz für das Schuljahr 2020/21.

Bild Legende:

Die Lehrpersonen des Gymnasium St. Antonius trafen sich zum Auftakt des neues Schuljahres. Die Eröffnungskonferenz ermöglicht gute Voraussetzungen für den Schulstart am darauffolgenden Montag. Weiterhin gilt an der Schule ein Schutzkonzept, dass aber keine allgemeine Maskenpflicht beinhaltet.

Zu Beginn der Konferenz wandte sich Landammann und Erziehungsdirektor Roland Inauen an die versammelten Lehrpersonen. Er dankte dem Lehrkörper für die im vergangenen Semester geleistete Arbeit im Rahmen der Bewältigung der Pandemie-Massnahmen. Er sei sich bewusst, dass Online-Unterricht nicht vergleichbar sei mit dem normalen Schulalltag. Er hätte durchwegs positive Rückmeldungen zum vergangenen Schuljahr erhalten.

Rektor Marco Knechtle begrüsste im Namen der Schulleitung sämtliche Lehrpersonen zum Start ins neue Schuljahr. Während der folgenden Konferenz wurden die administrativen und pädagogischen Grundlagen für das kommende Schuljahr besprochen. Insbesondere wurde das angepasste Schutzkonzept erläutert. Die Möglichkeiten der Infrastruktur hätten erlaubt, die Abstandsregeln einzuhalten und somit auf eine Maskentragpflicht zu verzichten. In besonderen Fällen sei eine solche zwar nötig, doch beschränke sich dies auf wenige Ausnahmen. 

Das Schuljahr startet offiziell am Montag, den 17. August um 09:15 mit dem Eröffnungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Mauritius Appenzell. 


 





Weitere Informationen.

Fusszeile