Navigieren auf Gymnasium St. Antonius

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Casinoabend am Gymnasium St. Antonius

22.01.2020

Am letzten Freitagabend fand am Gymnasium St. Antonius der Casinoabend statt.

Am letzten Freitagabend 17. Januar fand am Gymnasium St. Antonius der Casinoabend statt. Für diesen alle zwei Jahre wiederkehrenden, freiwilligen Schulanlass wurde das Foyer dal Cappuccino in ein Casino umgewandelt. Roulette-, Poker-, Black-Jack-sowie Schach-Tische und ein Glücksrad wurden eingerichtet.

Alle Jugendlichen ‑ sie erschienen an diesem Abend allesamt in eleganter Kleidung ‑ bekamen beim Eintritt einen Becher mit Spielchips. Mit diesen konnten sie an den Tischen ihr Glück versuchen. Knapp 90 % der gesamten Schülerschaft des Gymnasiums liessen sich dieses besondere Ereignis nicht entgehen. Zusätzlich durfte jeder Schüler bzw. jede Schülerin einen Gast einladen. Rund 40 Personen nahmen diese Einladung auch an, sodass schliesslich über 200 Personen mitspielten.

An den Tischen amteten die Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums als Croupiers. Andere Lehrerinnen, Lehrer sowie Mitarbeiterinnen des Gymnasiums engagierten sich an der Bar, als Bankiers oder als Fotograf. Lehrer André Chapuis spielte gleichzeitig gegen 10 Schülerinnen und Schüler Schach und verlor – wie schon am letzten Casinoabend ‑ keine einzige Partie.

Schon nach gut einer Stunde war Hochbetrieb im Casino. Der Spielfluss wurde lediglich einmal, aber aus gutem Grund unterbrochen. Bei diesem kleinen Showblock gab es eine musikalische Einlage von zwei Lehrpersonen. Einige Besucherinnen und Besucher wurden ausgezeichnet für die schönste Frisur oder den schönsten Anzug bzw. das eleganteste Kleid. Aber schon kurz nach dieser Spielpause herrschte wieder volle Casinoatmosphäre und die vier Stunden vergingen wie im Flug.

Ein ganz besonderer Dank geht an die beiden Fünftklässler des Gymnasiums Joshua Epper und Raphael Graf, die bereits vor vier Monaten begonnen haben, diesen Anlass aufzugleisen. Sie moderierten den Casinoabend und haben dies mit Bravour gemeistert. Und natürlich hoffen Joshua und Raphael, dass der Casinoabend auch in den nächsten Jahren so schön weitergeführt werden kann. Auf jeden Fall freuen sich die Schülerinnen und Schüler auf den nächsten Casinoabend in zwei Jahren, wenn es wieder heisst: „Faites vos jeux!“

Bildergalerie vom Casinoabend

Weitere Informationen.

Fusszeile