Navigieren auf Gymnasium St. Antonius

Benutzerspezifische Werkzeuge

Servicenavigation

Inhalts Navigation

Silbermedaille an Chemieolympiade und ausgezeichnete Maturaarbeit

13.05.2020

In den vergangenen Wochen konnten mit Mara Gmünder (5A) und Nick Schröder (6B) zwei Schüler vom Gymnasium St. Antonius an nationalen Ausscheidungen überzeugen. Mara qualifizierte sich in zwei Vorrunden für das Finale der Schweizer Chemieolympiade. Wegen der derzeitigen Situation fand diese zuhause am Computer statt, und wurde auf den theoretischen Teil reduziert. Mara erreichte den 7. Platz und wurde mit der Silbermedaille geehrt.

Ebenfalls nur digital fand die Abschlussveranstaltung des 54. Nationalen Wettbewerbs von Schweizer Jugend forscht statt. Die Abschlussarbeiten von 136 Finalistinnen und Finalisten in sieben Kategorien wurden vorgestellt und ausgezeichnet. Nicks Maturaarbeit «Panta rhei! Vision einer pumpenlosen Flussbatterie – Optimierung einer Zink-Eisen(III)-Hybrid-Redox-Flow-Battery in der Praxis» wurde in der Kategorie «Chemie, Biochemie und Medizin» mit dem Prädikat gut gewürdigt.

Links:

https://science.olympiad.ch/de/news/news/junge-talente-gewinnen-medaillen-an-virtueller-chemie-olympiade/

https://sjf.ch/arbeiten-nationaler-wettbewerb/

Weitere Informationen.

Fusszeile